NewsStudio Wildcard kündigt MMO Atlas an / Video

07. Dez 2018 / 12:24 von Sascha Böhme

Studio Wildcard (ARK: Survival Evolved) gibt bekannt, dass man an dem MMO Atlas arbeitet.

Atlas ist ein First- und Third-Person Fantasy-Piratenabenteuer. Es wird bis zu 40.000 Spieler beherbergen, die denselben Globus gleichzeitig erkunden, mit einem beispiellosen Ausmaß an Zusammenarbeit und Konflikten.

Der Spieler muss seine Ansprüche in dieser endlosen offenen Welt geltend machen, während er das Territorium erobert, Schiffe baut, nach vergrabenen Schätzen sucht, Festungen errichtet, Siedlungen plündert und Besatzungen anheuert, um sich seiner mächtig wachsenden Armada anzuschließen.



Man beginnt klein und erweitert dann seinen Einflussbereich von einer kleinen Insel bis hin zu einem unaufhaltsamen Piratenimperium, das sich über die Ozeane erstreckt. Der Spieler führt einen Kampf gegen feindliche Flotten, da er eigenhändig große Kriegsschiffe mit dem Kapitänssystem befehligen kann (oder man teilt sich die Verantwortung unter seinen vertrauten Leutnants auf), oder übernimmt die Kontrolle über jede Waffe direkt mit seinem eigenen Charakter.

Die Spieler tauchen tief in das salzige Wasser ein, um uralte versunkene Wracks zu erkunden und zu bergen, die Beute aus prozedural generierten Schatzkarten und Herausforderungszonen zu sichern oder herausfordernde Quests zu absolvieren.



Sie schließen sich anderen aufstrebenden Abenteurern an und segeln in den weiten Ozean, um neue Länder zu entdecken, die reich an regionsspezifischen Elementen sind. Sie zähmen exotische natürliche und mythische Kreaturen, rauben vergessene Gräber, konfrontieren sich mit mächtigen alten Göttern und bauen und verwalten ihre eigenen Kolonien, Städte und Zivilisationen, um den "Atlas" in dieser ultimativen Suche nach Glück und Herrlichkeit zu dominieren.

Atlas soll 2019 als Xbox Game Preview veröffentlicht werden.

 

Quelle »


« Zurück

Xbox One
 

(G) Login


Benutzername
Passwort
 Automatisch einloggen
[ Registrieren ] [ Passwort vergessen ]

Wettbewerbe

Neueste Bilder

(G) Social

rss
Wir sind eine private Website und verdienen nichts mit diesem Projekt. Wenn Euch gefällt was wir hier tun, könnt Ihr uns ja eine kleine freiwillige Spende zukommen lassen.

The(G)net ist ein Mitglied des