NewsNeue Details zu PlayStation Classic

09. Nov 2018 / 10:58 von Sascha Böhme

Sony hat neue Details zur Retrokonsole PlayStation Classic veröffentlicht, die am 03.12.18 in Europa erscheinen soll.

- Beim Einschalten ist der Original Startup Bildschirm zu sehen, inkl. des typischen Sounds.

- Das Sony-Logo wurde in "Sony Interactive Entertainment" geändert.

- Zu jedem Spiel findet man das Veröffentlichungsjahr, den Publisher und die Zahl der unterstützten Spieler.

- Die Benutzeroberfläche der Memory Card ist ebenfalls original.

- Drückt man die Reset-Taste in einem Spiel, landet man nicht nur im Hauptmenü, sondern es wird auch ein Rücksetzpunkt im Spiel angelegt, zu dem man später jederzeit zurückkehren kann.

- Pro Spiel kann man jeweils bis zu 15 Spielstände auf der Virtual Memory Card anlegen.

- Die Open-Taste wird zum "Wechseln von Discs" (z.B. bei Final Fantasy VII) eingesetzt, worauf im Spiel dann hingeweisen wird.

- Das Bild wird in 4:3 dargestellt.

Quelle »


« Zurück

PS4
 

The(G)net ist ein Mitglied des