NewsMicrosoft stellt adaptiven Controller für Spieler mit Behinderung vor

17. Mai 2018 / 08:29 von Sascha Böhme

Microsoft hat einen neuen Controller vorgestellt, der speziell für Menschen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt wurde. Durch eine Basiseinheit und viele verschiedene Add-Ons wird das Spielen für Menschen mit Behinderungen nun viel einfacher.

Der Xbox Adaptive Controller ist eine grosse, weisse Basis-Einheit mit haufenweise zusätzlicher Steckplätze an der Rückseite. Dort können andere Eingabegeräte agestöpselt werden, wie z.B. Flightsticks, Joysticks, Fuss-Drücker und vieles mehr.

Um zu verstehen, wie dieser adaptive Controller genau funktioniert, könnt ihr euch die beiden Videos unten ansehen. Der Microsoft Adaptive Controller erscheint gegen Ende Jahr und soll ungefähr CHF 100.- kosten.

 

 

Quelle »


« Zurück

Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des