NewsUbisoft: Jahresbericht 2019 / Drei neue AAA-Spiele in Arbeit

16. Mai 2019 / 08:52 von Sascha Böhme

Ubisoft hat sein Ergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 (01.04.18 - 31.03.19) veröffentlicht.

- Umsatz: EUR 2,028 Mrd. (USD 2,271 Mrd. / Yen 248,65 Mrd.)
  * Vorjahr: EUR 1,731 Mrd. (USD 1,939 Mrd. / Yen 212,23 Mrd.)
  * Veränderung: + 17 Prozent

- Nettogewinn: EUR 333,5 Mio. (USD 373,6 Mio. / Yen 408,86 Mrd.)
  * Vorjahresgewinn: EUR 220,6 Mio. (USD 247,1 Mio. / Yen 270,44 Mrd.)
  * Veränderung: + 51 Prozent

Der Konzern teilt zudem mit, dass man an drei noch unangekündigten AAA-Spielen arbeitet. Sie sollen im Geschäftsjahr 2020 (01.04.19 - 31.03.20) auf den Markt kommen.

Das Actionspiel Skull and Bones (PS4, Xbox One) wurde indes von 2019 auf einen unbestimmten Termin verschoben. Auf der E3 (11.06.19 - 13.06.19) wird das Spiel nicht zu sehen sein.

Quelle »


« Zurück

PC PS4 Switch Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des