NewsThe Pegasus Dream Tour: Hajime Tabata kündigt Spiel zu den Sommer-Paralympics 2020 an

12. Apr 2019 / 10:15 von Sascha Böhme

JP Games gibt bekannt, dass man mit The Pegasus Dream Tour ein offizielles Spiel zu den Paralympischen Sommerspielen 2020 entwickelt; es soll auf verschiedenen Plattformen weltweit 2020 erscheinen.

Das Spiel hat sich zum Ziel gesetzt, die Popularität des Paralympischen Sports zu steigern. Es ist Teil der Strategie des IPC, das Engagement des jugendlichen Marktes für die Paralympischen Spiele zu erhöhen, eine Veranstaltung, die heute als drittgrößte Sportveranstaltung der Welt nach den Olympischen Spielen und der FIFA-Weltmeisterschaft gilt.

Hinter dem Entwickler JP Games steht Hajime Tabata, der zuvor Director von Final Fantasy XV (PS4, Xbox One) bei Square Enix war. The Pegasus Dream Tour ist ein völlig neues Sport-Rollenspiel, bei dem die Spieler an virtuellen Paralympics teilnehmen, die in einer Fantasy-Metropole namens Pegasus City ausgetragen werden.

Hier entfesseln die Spieler ihre Spezialfähigkeiten oder "Xtra Power" in einer alternativen Paralympics-Welt, die dynamisch so dargestellt wird, wie es nur Videospiele machen können. Hajime Tabata sagt: "Dies ist nicht nur ein gewöhnliches Videospiel über Sport. JP Games wird in diesem neuen Rollenspiel - einem Genre, in dem wir uns ganz besonders hervorheben - die Wunder des paralympischen Sports in vollem Umfang darstellen."

Quelle »

Partner-Quelle »


« Zurück

PS4 Switch Xbox One
 

The(G)net ist ein Mitglied des